TCW Kids Kürbis schnitzen am 28.10.2022 🗓

Liebe TCW Kids!

Jetzt im Herbst warten viele Kürbisse darauf in gruselige Gesichter oder wunderschöne Laternen verwandelt zu werden.

Wir laden euch deshalb herzlich zum gemeinsamen Kürbisschnitzen ein:

am Freitag, 28. Oktober um 16:00 Uhr
Treffpunkt auf der Terrasse im TCW-Restaurant

Bitte bringt euren Kürbis, ein Schnitzmesser und evt. Arbeitshandschuhe mit. Angeleitet und unterstützt werdet ihr von unserer erfahrenen Geisterexpertin Elke Kienzle-Simon und dem Halloween-Team unseres Jungensausschusses.

Es gibt Tee, heißen Kakao und süße Leckereien.

Wir freuen uns auf euch und sind gespannt auf viele lustige und gruselige Halloweenkürbisse. 

Euer TCW Jugendausschuss

Erfolgreiche Next-Level-Turnierserie für Sophia Kümmerle

Nach ihrem Sieg beim U8-Nachwuchsturnier in Eislingen Anfang September belegte Sophia Kümmerle auch beim Next- Level-Turnier in Weil im Schönbuch, das vom 10.09. – 11.09.2022 stattfand, erneut den 1. Platz.

Durch diesen Sieg übernimmt Sophia nun die Führung in der Next-Level-Gesamtwertung in allen sechs Bezirken des Württembergischen Tennisbundes.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Mitgliederversammlung 2022

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Montag, den 14. November 2022 um 19:30 Uhr im TCW Club Restaurant statt.

Dazu sind alle unsere Mitglieder ab 16 Jahren herzlich eingeladen – bitte den Termin vormerken.


Themenpunkte:

Rückblick auf das Jahr 2022

Planungen und Neuheiten für 2023

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und einen spannenden und interessanten Austausch rund um unser Vereinsleben.

Info:  Jedes Mitglied erhält 14 Tage vor dem Termin eine persönliche Einladung auf dem Postweg

47. Waiblinger Hallenturnier – Heeb im Quali-Finale beim TCW-Hallenturnier

(alp) – Der Backnanger Noah-Ralf Heeb hat es bei der 47. Auflage des Hallenturniers beim Tennis-Club Waiblingen (TCW) ins Finale der Qualifikation geschafft. Er gewann sein Match gegen Matwej Popov vom TSC Renningen knapp 6:7, 6:3, 10:3 und trifft heute Nachmittag um 15 Uhr auf den Bayer Ivan Melnik vom TSV Neubiberg Ottobrunn.

Einen harten Kampf lieferte auch der Waiblinger Patrik Knödl gegen Kerim Akkocoaglu vom TC Heilbronn-Trappensee. Der erste Satz ging im Tiebreak an den Heilbronner, den zweiten Durchgang entschied Knödl dann mit 6:3 für sich. Im Match-Tiebreak allerdings zog Knödl dann den Kürzeren und verlor 5:10. In der Dreifeldhalle am Alten Neustädter Weg werden heute ab 15 Uhr alle Qualifikationsfinale für das 32er-Hauptfeld der Männer ausgespielt.

Am Donnerstag beginnen dann die Matches der Hauptrunde.

45. Waiblinger Hallenturnier

Der TC Waiblingen lädt ein zum 45. Waiblinger Hallenturnier 2020

Im Februar präsentieren wir großes Tennis beim TC Waiblingen. Vom 01.02. – 09.02.2020 erleben Tennisfans 9 Tage Tennis pur, in denen insgesamt drei verschiedene Cups ausgespielt werden.

Hier die Termine im Einzelnen:

Sa. 01.02.2020 | 45. Waiblinger Hallenturnier um den Lorinser Cup
Damen 40, Damen 50, Herren 60
Anmeldung bis Dienstag, 28.01.2020 hier über den WTB.

So. 02.02.2020 | 45. Waiblinger Hallenturnier um den Lorinser Cup
Damen 30, Herren 40, Herren 50
Anmeldung bis Dienstag, 28.01.2020 hier über den WTB.

Mo. 03.02. – 09.02.2020 | 45. Dunlop WTB-Circuit 2020 Lenhart-Cosmetics-Cup Waiblingen
Damen Einzel
Anmeldung bis Dienstag, 28.01.2020 hier über den WTB.

Mo. 03.02. – 09.02.2020 | 45. Dunlop WTB-Circuit 2020 um den RTS Steuerberatungsgesellschaft KG Stuttgart-Cup (ehemals DMK-Cup) in Waiblingen
Herren Einzel
Anmeldung bis Dienstag, 28.01.2020 hier über den WTB.

Für leckere Verpflegung ist wie immer gesorgt
Wir freuen uns beim Waiblinger Hallenturnier unseren Besuchern zahlreiche Köstlichkeiten unseres neuen Vereinsheims
„TCW Club-Restaurant“ anbieten zu können. Außerdem sorgt die Weinbar im Foyer der Tennishalle für ausreichend Erfrischungen während der Spiele

Wir freuen uns auf eine tolle Tenniswoche mit vielen spannenden Spielen und tennisbegeisterten Besuchern.

Waiblinger Spieler erfolgreich bei den Hallenbezirksmeisterschaften

Die Spieler des TC Waiblingen feiern ihre Erfolge bei den Hallenbezirksmeisterschaften 2019

Bei den Hallenbezirksmeisterschaften vom 19.01. – 27.01.2019 konnte der TCW vor heimischem Publikum wieder einige Erfolge vorweisen. Gleich mehrere Spieler und Spielerinnen erreichten die Finalrunden und konnten mit begeisterndem und erfolgreichem Tennis glänzen.

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an unsere Tennisspieler mit folgenden Einzelplatzierungen:

Wir freuen uns über den Waiblinger Doppel-Sieg bei den Damen in der A-Konkurrenz! Mit Maja Issler und Paulina Rebstock standen sich gleich zwei TCW Spielerinnen im Finale gegenüber. In dem spannenden Match besiegte Maja Issler ihre Teamkollegin mit 6:0 7:5.

Bei den Herren der A-Konkurrenz standen ebenfalls mehrere Männer des TCW auf dem Treppchen. Sowohl Kim Staiger, als auch Max Berner schafften es bis ins Halbfinale, wo sie beide den 3. Platz erreichten. Max Berner unterlag seinem 2. platzierten Teamkollegen Igor Martic, während Kim Staiger vom späteren Turniersieger Dennis Katzenwadel vom TC Schorndorf besiegt wurde.

Im Turnier der Herren B-Konkurrenz konnte sich David Brandt im Finale gegen Paul Sonnentag vom TV Schwäbisch Gmünd durchsetzen und sich den 1. Platz sichern, nachdem er bereits im Halbfinale den zweit gesetzten Julian Hammersfahr besiegte, der somit das Turnier mit dem 3. Platz abschloss.

Und auch in der C-Konkurrenz gelang dem TCW eine Platzierung unter den ersten Drei. Der 3. Platzierte Luca Singer unterlag im Halbfinale dem späteren 2. Platzierten Daniel Glier vom TC Sulzbach/Laufen.

Ebenfalls erfolgreich waren unsere Senioren bei den Bezirksmeisterschaften in Lorch-Waldhausen:

Bei den Damen 40 erreichte Dagmar Howorka den 3. Platz, nachdem sie im Halbfinale gegen die spätere Turniersiegerin Simone Knaub vom TC Bopfingen mit 0:6 und 6:1 unterlag.

Zu guter letzt sicherte sich Georg Miehler bei den Herren 50 nach einem spannenden Finale gegen Klaus Noll von der SPG Auenwald / Lippoldsweiler / Oberbrüden den 2. Platz.

Wir sind stolz auf unsere Spieler und gratulieren allen noch einmal herzlich zu ihren Erfolgen!